TV Eschhofen 1904 e.V.
Herzlich Willkommen!

Sommer mit AROHA, Kantaera, Drums Alive

Auch in diesem Jahr bietet der Turnverein wieder ein Sommerprogramm mit aktuellen Fitnesstrendsportarten AROHA, Kantaera und Drums Alive des DTB an. Alle drei Sportprogramme dienen der Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems und somit der Ausdauer.

AROHA ist ein Fitnessprogramm im ¾ Takt. Es festigt Gesäß, Oberschenkel und Bauch und führt zur inneren Ausgeglichenheit. Es erfolgt ein ständiger Wechsel zwischen spannungsvollen und entspannenden Elementen, die verborgene Energie freisetzen und der Seele ein Wohlbefinden bereiten. AROHA ist ein ausdauerbetontes Training, bei dem große Muskelgruppen bei mittlerer Intensität bewegt werden. Es dient der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, der Fettreduzierung, der Festigung und Kräftigung entscheidender Muskelgruppe. Die Durchblutung wird verbessert und damit auch die Sauerstoffversorgung. Verbesserung des Körpergefühls, der Balance, der Muskelflexibilität, Optimierung des Koordinationsvermögens und Auflösung von Muskelverspannungen. Teilnehmen kann jeder, Neu- und Wiedereinsteiger, übergewichtige und leistungsschwächere Personen ebenso Personen mit leichten Gelenk und Rückenbeschwerden.

Kantaera verbindet auf harmonische und sanfte Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken (Karate, Taekwondo, Kickboxen) und einfachste Aerobic-Elemente miteinander. Es ist ein Cardio-Workout, das schonend das Herz-Kreislauf-System trainiert und die Muskel-Kraft-Ausdauer sowie die Koordination verbessert.

Drums Alive ist ebenfalls ein Herz-Kreislauf-Training, das sich durch seine Andersartigkeit von anderen Trainingsprogrammen unterscheidet. Getrommelt wird auf „dicken Bällen“ (Pezzi-Bällen), im Rhythmus flotter Musik. Lass dich einfach überraschen.

Alle Programme entsprechen im Stundenaufbau dem klassischen Fitness-Modell: Aufwärm- (Warm-Up), Haupt- (Workout –Ausdauer, Kraft-), Abwärm- (Cool Down) und Dehn- (Stretch)Phase.

Gestartet wird am

Dienstag, 07. Juni 2016, um 20:20 Uhr,

in der Vereinsturnhalle, Jahnstraße.

Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder zahlen für 10 Stunden 30,00 €. Übungsleiterin ist Petra Becker (06431/71556 oder 0174/5335588) die für alle „Programme“ die Lizenz besitzt. Die erste Stunde ist als „Schnupperstunde“ gedacht.

Anstehende Termine

  1. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Mai 5 @ 15:00 - 18:00
  2. Pfingstfaustballturnier

    Mai 19 @ 14:00 - 23:30
  3. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  4. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  5. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00

Das passiert auf Facebook:

Wettkampfankündigung - Gaueinzelwettkämpfe

Am kommenden Sonntag, 15.4., finden in der Sporthalle in Eschhofen die Gaueinzelwettkämpfe der Turnerinnen statt. An die Geräte gehen 75 Turnerinnen aus dem Turngau Mittellahn, darunter rund 25 Turnerinnen des TV Eschhofen, die um die begehrten Startplätze für die Hessischen Landesfinals kämpfen. Der Wettkampf beginnt um 10:30 Uhr. Die Turnerinnen freuen sich über die Unterstützung von Zuschauern, der Eintritt ist frei.
...

3 weeks ago  ·