TVE – Athleten bei den Regional Einzelmeisterschaften

Am Samstag, den 27.05.2017 starteten insgesamt 5 Leichtathleten des TV Eschhofen bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften in Gelnhausen. Trotz über 30 Grad im Schatten – der übrigens kaum vorhanden war auf dem Sportplatz – schlugen die Athleten sich tapfer durch einige Disziplinen.

Julia Werner startete im Stabhochsprung und konnte mit einer sehr guten übersprungenen Höhe von 2,40 m den 2.Platz erreichen.

Eine neue Bestleistung gab es gleich für zwei Athleten: Jason Bülow lief eine neue Bestzeit von 12,25 Sekunden über die 100m und platzierte sich damit auf Rang 5 im Endlauf in einem starken Teilnehmerfeld. Auch Noemi konnte eine neue Bestleistung im Speerwurf mit 21,59 m erzielen, nachdem der Wettkampf  in den anderen Disziplinen für sie zunächst eher schleppend gestartet war.

Anna Baumann starte wie Jason Bülow über die 100m, war mit ihrer Leistung aber unzufrieden und blieb mit 14,94 Sekunden auch weit unter ihren Möglichkeiten, was aber auch an der schweißtreibenden Hitze gelegen haben könnte.

Olga Hergenreder startete mit guten 64,66 über die 400m in die Saison. Damit wurde sie Regionalmeisterin und qualifizierte sich gleichzeitig für die Hessischen Meisterschaften, die ebenfalls in Gelnhausen stattfinden werden.

 

 

Anstehende Termine

  1. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  2. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  3. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00
  4. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook: