4 Turnerinnen für hessisches Landesfinale qualifiziert

Bei den Gaueinzelwettkämpfen starteten am vergangenen Sonntag 65 Turnerinnen aus sechs Vereinen. Mit 26 Turnerinnen war der TV Eschhofen nicht nur zahlenmäßig gut vertreten: Mit fünf ersten Plätzen ging in den zehn verschiedenen Wettkämpfen gleich jeder zweite Titel an den ausrichtenden Verein, der damit der Erfolgreichste war. Sieben weitere Podestplätze rundeten einen erfolgreichen Wettkampftag ab.

Vier der begehrten und umkämpften Startplätze für das Hessische Landesfinale sicherten sich Alina Demmer, Hannah Kurz, Mia Jeuck und Tabea Schmidt.

Die Ergebnisse der Eschhöfer Turnerinnen im Überblick:

WK Q1, LK 2, Jg. 01-02: 2. Dana Nink

WK Q2, LK 2, Jg. 03-04: 1. Alina Demmer, 3. Kira Hergenhahn, 8. Maren Kaiser, 9. Amelie Schmidt, 10. Kathi Frasch, 12. Lisa Handke

WK Q3, LK 3, Jg. 05-06: 3. Lea Kurz, 4. Hanna Hopmann

WK Q4, LK 4, Jg. 06-09: 1. Hannah Kurz, 2. Mia Jeuck, 3. Hanna Schmitz, 4. Leni Linn, 5. Zoe Graumann, 8. Mia Natus, 10. Thea Steiner, 11. Kathrina Kroscha

WK Q8, P5, Jg. 08 u. jünger: 1. Tabea Schmidt, 3. Luisa Hilfrich, 11. Leni Zimmer, 13. Ida Kaes, 14. Katharina Schneider, 15. Lea Blank

WK Ü16 (1), LK 3, Jg. 02 u. älter: 1. Nicole Bretthauer

WK Ü16 (2), LK 2, Jg. 02 u. älter: 1. Cheyenne Walker, 2. Svenja Schmaus

Anstehende Termine

  1. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook:

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: (#4) Application request limit reached
Type: OAuthException
Code: 4
Please refer to our Error Message Reference.