Julia Werner ist Hessische Vize-Meisterin

Bei den Herssischen Hallenmeisterschaften am vergangenden Wochenende wurde der TV Eschhofen würdig vertreten: Die beiden jungen Athleten Julia Werner und Jason Bülow starteten am Sonntag in Hanau und konnten dabei sogar eine Medaille mit nach Hause nehmen.

Julia Werner, die bereits im vergangenen Jahr ihr Stabhochsprung – Talent entdeckte und den ersten Kreismeistertitel in dieser Disziplin für den TV Eschhofen holte, schaffte es zum Schluss aufs Treppchen: Mit einer neuen Bestleistung von übersprungenen 2,30 m belegte sie einen hervorragenden zweiten Platz und wurde somit Hessische Vize-Meisterin in der W14. Wie bereits auf dem Neujahresempfang angekündigt, bewies sie damit, dass noch viel Potenzial in ihr steckt. Wir dürfen also gespannt sein, wie viele Stabhochsprung – Titel Julia dieses Jahr noch gewinnt.

Aber auch Jason Bülow stellte sein Sprint – Talent unter Beweis und behauptete sich souverän gegen ein breites und hartes Teilnehmerfeld über die 60 m – Distanz. Mit einer Zeit von 7,87 Sekunden wurde er 3. in seinem Vorlauf  der M15 und verpasste somit leider nur knapp den Einzug in die nächste Runde.

Anstehende Termine

  1. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  2. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  3. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00
  4. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook: