Turnfestsiegerinnen: Tabea und Lorena

23 Turnerinnen und 10 Betreuerinnen machten sich am vergangenen Freitag auf den Weg nach Marburg, um am hessischen Landeskinderturnfest teilzunehmen. Spiel, Spaß und das Gemeinschaftserlebnis standen im Vordergrund, aber auch an Wettkämpfen wurde erfolgreich teilgenommen: Die Turnerinnen haben zwei frisch gebackene Turnfestsiegerinnen in ihren Reihen!

 

Kaum angekommen und die Luftmatratze in der Schulunterkunft aufgeblasen, ging es für einige Mädchen bereits an die Geräte. Die Kürturnerinnen zeigten in zwei verschiedenen Altersklassen Dreikämpfe (Sprung, Balken, Boden) der anspruchsvollen Schwierigkeitsstufe Kür modifiziert 2.

Ergebnisse:

WK 1211, Schülerinnen:

2. Marta Klämt, 3. Hawa Jalloh, 4. Emma Litzinger, 5. Hanna Knopp, 6. Alina Demmer

WK 1214, Jugendturnerinnen: 3. Dana Nink, 4. Svenja Kaiser

 

Nach der Siegerehrung besuchten die Turnerinnen die Eröffnungsveranstaltung.

 

Nach der ersten Turnfestnacht starteten am sehr frühen Samstagmorgen die 13- und 14-jährigen Turnerinnen in Pflicht-Dreikämpfen (Sprung, Reck, Boden).

Ergebnisse:

WK 1212 (90 Tui): 18. Marie Kuhmann

WK 1213 (66 Tui): 9. Anna Schimitzek

 

Am späten Vormittag gingen die 9- und 10-jährigen Turnerinnen an die Geräte und belegten in sehr großen Teilnehmerfeldern tolle Platzierungen.

WK 1206 (255 Tui): 10. Cécilia Vierbaum

WK 1208 (228 Tui): 3. Clara Klose, 21. Kira Hergenhahn, 28. Alisa Baumann, 57. Amelie Schmidt, 60. Maren Kaiser, 97. Sema Gerksar, 125. Skrolan Burggraf, 129. Kathi Frasch

04 und 05

 

Nachmittags traten die jüngsten Turnerinnen an und sorgten für einen tollen Abschluss des zweiten Turnfesttages: Gleich zwei Turnerinnen, die 8-jährigen Lorena Biet und die 6-jährige Tabea Schmidt wurden Turnfestsiegerinnen!

Ergebnisse:

WK 1201 (17 Tui): 1. Tabea Schmidt, 6. Luisa Hilfrich

WK 1204 (114 Tui): 1. Lorena Biet, 4. Zoe Graumann, 6. Hanna Hopmann

Aloysia und 06 und 08

 

Nach ihrem Wettkampf besuchten die Turnerinnen die Turn-Show der Danish Flying Super Kids.

 

Das Gepäck bereits gepackt verbrachten die Turnerinnen den Sonntagvormittag mit Tretbootfahren und beim Orientierungslauf, bevor es nach der Abschlussveranstaltung wieder nach Hause ging. Vor der Eschhöfer Sporthalle wurden die Mädchen von ihren Eltern empfangen, den Turnfestsiegerinnen wurden Siegerkränze überreicht.

Tabea und Lorena

 

Anstehende Termine

  1. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  2. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  3. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00
  4. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook: