TVE weiter auf Platz 4!

Am 6. Spieltag der Saison mussten die Eschhöfer Faustballer nach Waibstadt reisen. Nach knapp 2 Stunden Anreise hieß es erst einmal den Körper auf Wettkampftemperatur zu bringen, bevor man im ersten Spiel gegen den Gastgeber Waibstadt ( Tabellenplatz 2 ) ran musste. Beide Mannschaften fanden schnell in das Spiel und es konnte sich keine der beiden Mannschaften so richtig absetzen. Leider unterliefen den Eschhöfern jeweils zum Satzende kleine technische Fehler, sodass Waibstadt diese dann gnadenlos ausnutze und die beiden ersten Sätze mit 11:7 gewinnen konnte. Der dritte Satz musste dann unter einsetzendem Regen gespielt werden. Dies schien Eschhofen in die Karten zu spielen. Gute Abwehrleistung konnten im Zuspiel und im Angriff bestens ausgenutzt werden. Bis zum 11:11 hatte Eschhofen es eigentlich verdient diesen Satz zu gewinnen. Doch abermals durch zwei Fehler hieß der Sieger am Ende mit 13:11 Waibstadt.
Nach einer Gewitterpause von einer halben Stunde wurde das zweite Spiel gegen den TV Bretten angepfiffen. Was schon im dritten Satz im ersten Spiel zu erkennen war hat sich in diesem Spiel fortgeführt. Eschhofen kam mit dem sehr nassen Rasen bestens zurecht. Tolle Abwehrarbeit auf Eschhöfer Seite war der Grundstein für einen 3:0 Spielgewinn. Eschhofen konnte zu jeder Zeit das Spiel kontrollieren und immer wieder vorlegen. 11:8 der Endstand nach dem ersten Satz. Nur im zweiten Satz hatte Bretten so richtig dagegen gehalten. Aber Eschhofen hatte das Glück auf seiner Seite und gewann 13:11. Der dritte Satz verlief dann wieder recht sicher für Eschhofen und man hatte bis zum Ende das Gefühl das Eschhofen dies nicht mehr abgeben wird. So ging der 11:7 satzgewinn völlig zurecht an Eschhofen. Damit steht Eschhofen weiter hin auf Platz 4 der Tabelle Punktgleich mit dem TB Oppau, der am Wochenende beide Spiele gewinnen konnten.
Am kommenden Wochenende müssen die Eschhöfer nach Käfertal reisen. Dort muss man gegen den Gastgeber sowie gegen den TV Rendel ran. Gerade gegen diese beiden Mannschaften hat man noch eine Rechnung offen, da man beim ersten Heimspieltag beide Spiele verloren hatte. Für Eschhofen spielt es in die Karten, dass beide Mannschaften ihre Spiele am vergangenen Wochenende verloren haben. Wünschen wir dem Team viel Glück.
Hier noch ein Aufruf an alle, die den Faustballsport kennenlernen möchten. Die Faustballer des TV Eschhofen suchen immer wieder im Nachwuchs sowie im Aktivenbereich Leute die Spaß am Mannschaftssport haben. Training ist Freitags ab 17:00 Uhr für den Nachwuchs und ab 18:30 Uhr für die Aktiven auf dem Sportplatz in Eschhofen.

Anstehende Termine

  1. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  2. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  3. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00
  4. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook: