Sommerprogramm mit AROHA, Kantaera und Drums Alive

Auch in diesem Jahr bietet der Turnverein wieder ein Sommerprogramm mit aktuellen Fitnesstrendsportarten AROHA, Kantaera und Drums Alive des DTB an.

AROHA ist ein Fitnessprogramm im ¾ Takt. Es festigt Gesäß, Oberschenkel und Bauch und führt zur inneren Ausgeglichenheit. Es erfolgt ein ständiger Wechsel zwischen spannungsvollen und entspannenden Elementen, die verborgene Energie freisetzen und der Seele ein Wohlbefinden bereiten. AROHA ist ein ausdauerbetontes Training, bei dem große Muskelgruppen bei mittlerer Intensität bewegt werden. Es dient der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, der Fettreduzierung, der Festigung und Kräftigung entscheidender Muskelgruppe. Die Durchblutung wird verbessert und damit auch die Sauerstoffversorgung. Verbesserung des Körpergefühls, der Balance, der Muskelflexibilität, Optimierung des Koordinationsvermögens und Auflösung von Muskelverspannungen. Teilnehmen kann jeder, Neu- und Wiedereinsteiger, übergewichtige und leistungsschwächere Personen ebenso Personen mit leichten Gelenk und Rückenbeschwerden.

 

Kantaera verbindet auf harmonische und sanfte Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken (Karate, Taekwondo, Kickboxen) und einfachste Aerobic-Elemente miteinander. Es ist ein Cardio-Workout, das schonend das Herz-Kreislauf-System trainiert und die Muskel-Kraft-Ausdauer sowie die Koordination verbessert.

 

Drums Alive ist ebenfalls ein Herz-Kreislauf-Training, das sich durch seine Andersartigkeit von anderen Trainingsprogrammen unterscheidet. Getrommelt wird auf „dicken Bällen“ (Pezzi-Bällen), im Rhythmus flotter Musik. Lass dich einfach überraschen.

 

Alle Programme entsprechen im Stundenaufbau dem klassischen Fitness-Modell: Aufwärm- (Warm-Up), Haupt- (Workout –Ausdauer, Kraft-), Abwärm- (Cool Down) und Dehn- (Stretch)Phase.

 

Begonnen wird mit AROHA und zwar am

Dienstag, 26. Mai 2015, um 20:20 Uhr,

in der Vereinsturnhalle, Jahnstraße.

Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder zahlen für 10 Stunden 30,00 €. Übungsleiterin ist Petra Becker (06431/71556 oder 0174/5335588) die für alle „Programme“ die Lizenz besitzt. Die erste Stunde ist als „Schnupperstunde“ gedacht

Das passiert auf Facebook:

Ankündigung:

Mit Pippi, Annika und Tommy auf wilde Abenteuerreise

Pippi ist ein mutiges, starkes Kind, was mit dem Apfelschimmel „Kleiner Onkel“ und dem Totenkopfaffen „ Herr Nilsson“ in der Villa Kunterbunt wohnt. Sie hat einen starken Papa. Dieser ist Pirat und Südseekönig auf der Insel Taka-Tuka-Land.
Mit ihren Freunden Annika und Tommy entdeckt sie die Welt auf ihre Weise.
Wenn ihr einmal wie Pippi, Arnika und Tommy sein wollt,
„Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!“
dann seid ihr herzlich am 02.08.2018 in die Vereinsturnhalle (kleine Halle) eingeladen.

Zielgruppe: Jungs & Mädchen
1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Örtlichkeit: Vereinsturnhalle, verlängerte Jahnstraße
Datum / Uhrzeit: 02.08.2018, 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldungen direkt bei:
Saskia Prokasky: 0178/ 4577975
Nadine Jeuck: 0176/ 95669669

Mitzubringen: Sportsachen, Getränke, ein kleiner gesunder Imbiss und gute Laune!
... See MoreSee Less

4 Wochen her  ·