Faustballer quälen sich zum Pflichtsieg

Mit 2:2 Punkten kehrte die TVE-Fünf aus Weisel zurück. Gegen den gastgebenden TV Weisel hatten die Eschhöfer nicht viel entgegen zusetzen. Mit 3:0 ging die Partie klar an den TVW. Einzig im dritten Satz konnte der TVE mithalten und Weisel in die Satzverlängerung zwingen.
Um das Ziel „Klassenerhalt“ weiterhin verfolgen zu können, musste im anschließenden Spiel gegen den TuS RW Koblenz ein Sieg her. Die Spiele zwischen Eschhofen und Koblenz waren in der Vergangenheit meist hart umkämpft und sehr knapp. So ging auch das Hinspiel denkbar knapp mit 3:2 an den TVE. Und auch das Rückspiel sollte wieder über die vollen fünf Sätze gehen.

Nachdem der erste Satz klar mit 11:7 an den Gegner ging und die TVE-Fünf keine Steigerung zum ersten Spiel gegen den TV Weisel erkennen ließ, gingen die meisten Zuschauer schon von einem klaren Koblenzer Sieg aus. Doch die TVE-Fünf, angeführt von einem starken Luca Weber, kämpfte sich zurück in die Partie. Satz zwei ging in der Satzverlängerung mit 13:11 an den TVE. Die Qualität dieses Bundesligaspiels war nicht sonderlich hoch, doch zu jeder Zeit extrem knapp und spannend. Die Männer vom Deutschen Eck holten sich mit einem 11:9 die 2:1 Satzführung. Der TVE, nun bereits mit dem Rücken zur Wand, wollte nichts unversucht lassen um dieses Spiel doch noch gewinnen zu können. So bescherten einige Umstellungen und Systemwechsel der TVE-Fünf zwei glückliche Satzgewinne mit jeweils 12:10 und somit einen erneuten 3:2 Sieg über Koblenz.
Der TVE belegt aktuell den fünften Tabellenplatz und ist dem Klassenerhalt ein Stück näher gekommen.
Es spielten: Luca Weber, Tobias Jung, Björn Wagner, Andre Meyer, Matthias Möller, Timo Trenz und Alexander Szymanski
Am kommenden Wochenende steht für die „Erste“ des TVE ein Doppelspieltag an. Am Samstag geht es nach Völklingen/Saarland, am Sonntag begrüßt man zum letzten Heimspieltag der Feldrunde den TV Käfertal und den TSV Karlsdorf auf der Eschhöfer Sportanlage. Spielbeginn am Sonntag (26.06) ist um 14 Uhr. Die Reserve des TVE spielt am Sonntag in Dieburg.

Ergebnisse

TV Weisel – TV Eschhofen  3:0 (11:6, 11:9, 12:10)

TV Eschhofen – TuS RW Koblenz  3:2 (7:11, 13:11, 9:11, 12:10, 12:10)

Tabelle

Platz    Mannschaft                Spiele Punkte Sätze

  1. TV 1880 Käfertal     10        18:2     28:6
  2. TV Waibstadt           12        18:6     29:14
  3. TV Weisel                 10        16:4     27:11
  4. TB Oppau                 10        16:4     25:15
  5. TV Eschhofen          10        8:12     18:23
  6. TSG Tiefenthal        12        8:16     18:26
  7. TV Völklingen          10        6:14     13:23
  8. TSV Karlsdorf          10        4:16     10:27
  9. TuS RW Koblenz     12        2:22     11:34

Anstehende Termine

  1. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  2. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  3. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00
  4. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook: