Landesligaauftakt in Limburg

Die Kreissporthalle ist am letzten Juniwochenende der Mittelpunkt des Turnens in Hessen:  Die ersten Landesligawettkämpfe im Gerätturnen weiblich der neuen Saison stehen auf dem Programm, Ausrichter ist der TV Eschhofen.

An zwei Wettkampftagen gehen in drei Ligen gehen mehr als 40 Teams an den Start, darunter drei Mannschaften aus dem Turngau Mittellahn.

Den Anfang macht am Samstag um 13 Uhr die Landesliga 2. Hier möchte das Team des SV RW Hadamar nach seinem Aufstieg im vergangenen Jahr Fuß fassen und sich in eine gute Ausgangsposition für die weitere Ligasaison bringen.

Um 17 Uhr geht die erste Mannschaft des TV Eschhofen in der Landesliga 1, der höchsten hessischen Turnliga, an die Geräte. Mit Spannung erwarten die Trainerinnen, wie sich ihre besten Turnerinnen in der starken Konkurrenz behaupten können.

Am Sonntag wird in zwei Durchgängen der Wettkampf der Landesliga 3 ausgetragen. Um 11 Uhr beginnt die Gruppe B mit der zweiten Mannschaft des TV Eschhofen. Die Nachwuchsturnerinnen freuen sich auf ihren ersten Wettkampf im Ligasystem und möchten in erster Linie Wettkampferfahrung sammeln. Den Abschluss des Wochenendes bildet um 15 Uhr der Wettkampf der Gruppe A.

Die heimischen Turnerinnen und die Verantwortlichen des TV Eschhofen hoffen auf viele Besucher und sind sicher: Zuschauen lohnt sich! Mehr als 160 Kürübungen an Sprung, Barren, Balken und Boden versprechen Vielseitigkeit und Spannung. Der Eintritt ist frei.

 

Landesligaplakat

 

 

 

 

Anstehende Termine

  1. U14 Heimspieltag

    Mai 27 @ 10:00 - 14:00
  2. U12 Heimspieltag

    Juni 17 @ 10:00 - 14:00
  3. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juni 23 @ 15:00 - 18:00
  4. 2. Bundesliga Heimspieltag

    Juli 15 @ 11:00 - 15:00

Das passiert auf Facebook: